Aufmaß und Montage unserer Küchenscharniere

Posted on

Möchten Sie die Scharniere ersetzen? Gehen Sie zu uns Keys-Helpdesk Um Ihre beste Option zu finden.

Diese Anleitung behandelt einige allgemeine Maße für unsere Scharniere und wie Sie sie montieren können. Dies sind natürlich nur Richtlinien, daher empfehlen wir, auf der jeweiligen Produktseite nach spezifischen Anweisungen für diesen Schlüssel zu suchen.

  1. Anzahl Stiche

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist die Anzahl der benötigten Scharniere, die von der Größe der Tür abhängt. Das folgende Diagramm weist Sie in die richtige Richtung.

  1. Bohren des Scharnierlochs an der Tür

Nachdem Sie die Anzahl der benötigten Scharniere ermittelt haben, prüfen Sie im nächsten Schritt den Durchmesser des Lochs in der Tür Aktuell Der Schlüssel sitzt. Normalerweise sind dies beides 26mm, 35mm Oder 40mm.

Installieren eines Neu die Tasten Sie sollten eine von uns kaufen Schlüssellochschneider (Erhältlich in drei Größen oben).

  1. Bohren Sie mit einem unserer Lochschneideraufsätze das Loch in der richtigen Größe in die Tür.
  2. Du musst messen 21,5 mm Von der Türkante nach innen hinterlässt dies ein Loch 4 mm von der Türkante entfernt.
  3. Das Loch sollte 12 mm tief sein, damit der Scharniertopf bündig sitzt.
  4. Achten Sie beim Einsetzen des Scharniers in das Schalenloch darauf, die Schrauben so einzusetzen, dass es vollständig befestigt ist.

bitte beachten Sie: Die Abmessungen unserer 26-mm- und 40-mm-Topflochscharniere können variieren.

Bohren des Scharnierlochs an der Tür

  1. Einbau der Montageplatte

Volle und halbe Überlappung Scharnieranwendungen – Montageplatten-Lochpositionen sollten sein 37mm aus Vorderkante An der Seite des Gehäuses und zwischen den beiden Plattenlöchern sollten vertikale Mitten vorhanden sein 32mm Separat.

Einsatz Scharnieranwendungen – Montageplatten-Lochpositionen sollten sein 37 mm + Türstärke + 1 mm Die Tür sollte bündig mit der Vorderkante der Schrankseite und vertikal mittig zwischen den beiden Plattenlöchern sein 32mm Separat.

Einbau der Montageplatte

  1. Anbringen des Scharniers an der Montageplatte

Aufsteckscharniere – Richten Sie das Scharnier mit der Montageplatte aus und drücken Sie es hinein, es sollte nach dem Verbinden einrasten. Wiederholen Sie dies mit allen Scharnieren an der Tür, aber denken Sie daran, die anderen Scharniere weiter unten zu positionieren. Tipp: Richten Sie alle Schlüssel aus, bevor Sie den ersten abschneiden.

Klicken Sie auf die Schlüssel

Seitliche Scharniere – Legen Sie das Scharnier auf die Montageplatte, bevor Sie es mit der Schraube oben befestigen. Wiederholen Sie diese Aktion erneut mit allen Nähten und richten Sie sie alle aus, bevor Sie die erste anbringen.

Schieben Sie das Scharnier auf

  1. Vertikale, seitliche und horizontale Einstellung

Wenn die Tür nicht wie gewünscht mit dem Korpus oder anderen Türen übereinstimmt, verwenden Sie Scharniere Höhenverstellung. Dadurch können Sie die Tür nach oben und unten bewegen 2mm So oder so, um es auszurichten. Dafür gibt es am Scharnier eine Schraube. EIN Seitliche Anpassung Es bietet auch die gleiche Funktion.

Horizontale Anpassung Dies kann erreicht werden, indem die Scharniere ausgetauscht werden, um die Tür nach innen und außen zu bewegen – so dass die Tür mit den anderen am Schrank ausgerichtet ist. mit vertikal Und SeitlichDazu finden Sie am Scharnier eine Schraube.

Vertikale, seitliche und horizontale Einstellung

Sehen Sie sich unser gesamtes Sortiment an versteckten Schlüsseln an